Neoceratodus forsteri, Australischer Lungenfisch

 

Wunderschöne Neoceratodus forsteri ca. 25-30 cm groß. Absolute Rarität!!!

 

Diese Art ist durch das "Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES)" gesetzlich geschützt. Es dürfen nur Exemplare verkauft werden, die mit einem Mikrochip versehen sind!!!

Diese Fische eigenen sich nur zur Haltung in öffentlichen Schauaquarien und Zoos oder in sehr großen privaten Aquarien. Durchschnittliche Endgröße im Aquarium ca. 100 cm. Zur artgerechten Haltung kann ein Australischer Lungenfisch in einem Aquarium mit einer Kantenlänge von mehr als 400 cm untergebracht werden. Dieses sollte neben einer robusten und dichten Bepflanzung auch zahlreiche Höhlen und Verstecke bieten. Darüber hinaus benötigt der Australische Lungenfisch ausreichend freien Schwimmraum. Als Bodengrund ist  feiner Sand geeignet.

 

Wasserwerte:

Temperatur: 22°-28°C

pH-Wert: 6,5-8

Gesamthärte: 5°-20°

 

Nahrung:

Allesfresser: Stinte, Muscheln, Garnelen, pflanzliche Nahrung usw... Größere Tiere fressen fast alles was ins Maul passt!

 

Vergesellschaftung:

In großen Aquarien können eventuell mit anderen großen Barschen vergesellschaftet werden. Aber auch große Harnischwelse, Raubwelse, und Arowana sind auch möglich! Gelingt leider nicht immer!

4.500,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1