Salminus Brasiliensis, Salminus maxillosus, Golden Dorado

 

Wunderschöne Salminus brasiliensis ca. 30 cm groß.

Der Südamerikanischer Lachssalmler stammt aus tropischen und subtropischen Flüssen Südamerikas.

Durchschnittliche Endgröße der Tiere in Aquarium ca. 45-60 cm, eventuell auch größer!

Bei diesem aktiven Räuber, ist bei der Haltung im Aquarium, die Größe des Beckens ein wichtiges Thema. Für einen ausgewachsenen Salminus, sollte das Aquarium eine Grundfläche von 400x100cm haben und Beckenhöhe sollte mindestens 60 cm betragen. Die Tiere stellen keine besonderen Ansprühe an die Beckeneinrichtung. Es ist nur wichtig, dass sie viel Schwimmraum haben. Die Abdeckung des Aquariums muss einiges aushalten, damit die Tiere im Becken bleiben, da sie schreckhaft sind und öfters mal auch springen!!

 

Wasserwerte:

Temperatur: 24°-29°C

pH-Wert: 6,5-7,5

Gesamthärte: 10°-20°

 

Nahrung:

Stinte, Garnelen und Muscheln, später auch  größere Fische. Die Tiere sollten abwechslungsreich ernährt werden.

 

Vergesellschaftung:

In großen Aquarien können S. brasiliensis mit anderen großen Barschen vergesellschaftet werden. Aber auch große Harnischwelse, Raubwelse, und Arowana sind gute Beifische!

149,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1