Brachyplatystoma capapretum

 

Wunderschöne Brachyplatystoma capapretum ca. 28-30 cm groß.

 

Die aus Südamerika stammenden Raubwelse werden im Aquarium, durchschnittlich ca. 60-150 cm groß. In der Wildnis, können die Welse auch größer werden. Beckenlängen ab 5 Meter sind geeignet, um eine Gruppe von 2-3 Welsen dauerhaft zu pflegen. Sand- oder Kiesboden. Wurzeln, massive Steinunterstände oder Höhlen, entsprechend große Tonröhren zum durchschwimmen, Bepflanzung möglich, starke Strömung die für sehr viel Sauerstoff sorgt. Die Tiere sind auch tagsüber aktiv. Es wird die Bodenregion bevorzugt. Haltung in kleiner Gruppe. Oft werden die Fische wegen ihrer Größe auch einzeln gehalten.

 

Wasserwerte:

Temperatur: 24°-28°C

pH-Wert: 6,5-7,5

Gesamthärte: 5°-20°

 

Nahrung:

Stinte, Garnelen und Muscheln. Die Tiere sollten abwechslungsreich ernährt werden.

 

Vergesellschaftung:

 In großen Aquarien können die Welse mit anderen großen Barschen vergesellschaftet werden. Aber auch große Harnischwelse, Arowana und Rochen sind gute Beifische!

279,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1